news

Wie viel Hygiene ist gesund?

Natürlich ist Hygiene wichtig und trägt dazu bei, Krankheits- und Krisenfälle einzudämmen. Doch gibt es auch die Hygienehysterie, die sich so mancher Orts breit macht.

Reinlichkeitswahn und Waschzwang ist definitive übertrieben. Steigt man allerdings aus einem öffentlichen Verkehrsmittel aus und will danach etwas essen, ist gründliches Händewaschen normal. Es ist ausschlaggebend, an welchen Orten man sich vor Bakterien wirklich schützen muss.
Gewisse Keimstrukturen haben eine durchaus schützende Funktion, daher soll man die eigene Wohnung nicht permanent mit Chemikalien attackieren. So schützt man sich nicht vor Bakterien, sondern tötet nützliche, uns schützende Bakterien ab, die wir aber zur Erhaltung unseres Immunsystem dringend benötigen.

 

Heute schon Obst getrunken?

Wie wir wissen, ist Obst unentbehrlich für unseren Organismus. Täglich sollten mehrere Portionen Obst gegessen werden. Das heißt, zu jeder Mahlzeit. Das ist aber nicht für Jedermann so einfach. Es gibt da ja auch noch die Alternative, Obstsaft zu trinken. Ein bis zwei mal am Tag kann man durchaus ......

 

Sibutramin und seine Nebenwirkungen

Das zentrale Nervensystem wird durch dieses Rauschmittel Sibutramin angeregt und ist auch bekannt als Ecstacy, Speed und Pep. Das schockiert absolut und man kann nur vehement davor warnen. Unwissende steigen so unbewusst in die Drogenszene ein und werden sogar süchtig. Doch wissen viele nicht einmal, wovon sie eigentlich süchtig geworden sind.

 

Was sind Eiweiße und wie wichtig sind sie

Eiweiße, auch Proteine genannt, sind der Grundbaustein des menschlichen Körpers. Der menschliche Körper ist keine Pflanze und besteht nicht aus Mehl oder Zucker, sondern hauptsächlich aus Wasser, Fetten und Eiweißen.

 

Was sind Kohlehydrate

Naturbelassene Kohlehydrate sind notwendig für rasche Energiebereitstellung, durchaus und in Maßen. Werden mit der täglichen Nahrung jedoch zu viele Kohlehydrate aufgenommen, geschieht folgendes: Die überschüssigen Kohlehydrate werden in Fett umgewandelt und in den Fettzellen gespeichert.

 

Aminosäuren und ihre Wichtigkeit

Es gibt essentielle und nicht essentielle Aminosäuren. Essentielle Aminosäuren können vom Körper nicht hergestellt werden und müssen über die Nahrung aufgenommen werden. Der Körper produziert nur die nicht essentiellen Aminosäuren.

 

Bitte zu Tisch

Eines der stärksten Gefühle ist ohne Zweifel wohl der Hunger. Doch im Gegensatz zu früheren Zeiten, wo der Hunger bei den Menschen nocht echt war, ist es heutzutage leider meist nur noch der Heißhunger.

 

ZUCKER – die totbringende Droge

ZUCKER – die totbringende Droge

Kein Zweifel mehr, wir sind alle Zucker- Junkies! Zucker ist in den letzten Jahrzehnten absolut zur tödlichen Droge geworden, die man uns buchstäblich aufzwingt. .....
Verhaltensstörungen, Lernschwächen, schlechte Noten, Konzentrationsstörungen, all das kann der Industriezucker Ihrem Kind antun!

 

Wasser und Salz

Wasser und Salz – unentbehrlich für den Körper Millionen von Menschen leiden heutzutage an den folgen von Wasser und Salzmangel

 

Keine Angst vor Fetten und Ölen

Um gesund und schlank zu bleiben, benötigt der Körper unbedingt einen gewissen Anteil an Fetten und Ölen.